Ein Einblick in den Unterrichtsalltag

Zweifelderballturnier

Am Samstag, 18.05.2019, war es wieder soweit. Im Aquadrom in Graal-Müritz startete um 10.00 Uhr das Turnier der vier teilnehmenden Grundschulen. Neben den Grundschulen aus Broderstorf, Sanitz und Dummerstorf spielte auch unsere Ostsee-Grundschule als Gastgeber mit.

Wir gingen mit Jungen und Mädchen aus den Klassenstufen 3 und 4 an den Start. Alle Kinder waren motiviert und erwärmten sich im Team. Nach dem Einzug aller Grundschulen begannen die Spiele und unsere Kinder bewiesen bereits im ersten Spiel, wie gut sie spielen können und dass sie zu den Favoriten zählten. Auch das zweite Spiel gewannen unsere Kinder. Im dritten und letzten Spiel sollte die Entscheidung um den ersten Platz fallen. Zu Beginn spielte die gegnerische Mannschaft gut und dominierte die erste Spielhälfte. Aus der Defensive heraus kämpften sich die Schüler und Schülerinnen unserer Ostsee-Grundschule nach vorn. Sie besiegten nicht nur ihren inneren „Schweinehund“, sondern auch die Mannschaft aus Broderstorf. Es war ein packendes und spannendes Finale. Durch den starken Kampfwillen gelang es unseren Kindern den 1. Platz zu erreichen.

Wir sind sehr stolz auf alle Jungen und Mädchen, die an diesem Samstag unsere Grundschule vertreten hatten.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Schwimmcup 2019

Am 17. Mai fand der Schwimmcup der Grundschulen im Aquadrom in Graal-Müritz statt. Unsere Schwimmer aus den Klassen 1 – 4 waren hochmotiviert und freuten sich auf diesen Wettkampf, an dem 3 weitere Grundschulen teilnahmen.

Nach der Begrüßung aller Teilnehmer durch die Bürgermeisterin Frau Dr. Chelvier als Schirmherrin begann zunächst das Erwärmen und Einschwimmen im Wasser. Dann wurden durch die Mitglieder des DLRG wichtige Hinweise zu den Wettkämpfen gegeben.

Dann ging es los und unsere Schwimmer hatten verschiedene Wettkämpfe im Wasser als Team zu absolvieren. Unsere Eltern und Lehrerinnen feuerten alle Schwimmer laut an und klatschten.

Am Ende erschöpft, aber glücklich gelang uns ein 4. Platz. Mit einem großen Applaus nahmen unsere Schwimmer ihre Medaillien entgegen.

Ich bedanke mich herzlich bei den tollen Schwimmern unserer Mannschaft und bei den Eltern, die eine wunderbare Unterstützung für unsere Kinder waren.

C. Fechtner (Schulleiterin)